Mittwoch, 19. Juli 2017

Was die Computermodelle über das Klima voraussagen

Hier sieht man einen Vergleich von Temperaturaufzeichnungen für die Tropen, verglichen mit dem Durchschnitt von 102 Computerberechnungen oder CIMP, die auch der Weltklimarat IPCC benutzt (rote Linie).

Alle Temperaturkurven wurden 1979 auf den gleichen Startpunkt gesetzt. Die gemessenen Temperaturen zeigen am Ende allen den Anstieg des Wetterphänomens El Nino. Ohne diesen Ausschlag nach oben wäre die Diskrepanz noch höher.

Was die Computermodelle berechnet haben, stimmt mit den bisher gemessenen Werten nicht überein. Der starke Temperaturanstieg ist nicht eingetreten.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen